Weiterbildung für Studierende und Absolvent*innen

Schwerpunktthema im Wintersemester 2022/23 ist Steuern & Recht.

Verbindliche Anmeldungen zu den Veranstaltungen bitte über das unten stehende Formular oder per Mail an a.becker@hfm.saarland.de

CURRICULARE VERANSTALTUNGEN
(Module Berufskunde / Rechtsfragen /Selbstmanagement, Wahlbereiche)


Die Teilnahme an zweiteiligen Veranstaltungen ist nur möglich, wenn beide Teile belegt werden!

Zukunft Steuern, erfolgreich durchstarten in kreativen Berufen, Teil 1
Dr. Iris Fohr
Montag, 07.11.2022, 12 – 16 Uhr
Online (Zoom)

In diesem Workshop geht es um alles steuerlichen Fragen rund um die Tätigkeit als Musiker. Es wird zum Einen auf die Grundlagen eingegangen, wie Gründungsfragebogen, wo kriege ich alle Nummern her, die ich benötige, etc.. Des Weiteren werden die wichtigen Fragen zum Thema Umsatzsteuer behandelt. Hier gibt es ja einige Besonderheiten für Musiker. Schließlich werden die wesentlichen Fragen zum Thema Einkommensteuererklärung an einer Fallstudie bearbeitet. Der Kursteilnehmer ist am Ende des Workshops in der Lage, mit seiner beruflichen Tätigkeit loszulegen und alle seine steuerlichen Belange selbst zu regeln.

Dr. Iris Fohr, Steuerberaterin, Dipl.kffr.
Ich bin seit 15 Jahren selbständig im Bereich der steuerlichen Beratung von Künstlern und Kreativen tätig. Damit habe ich auf meine Weise meine Liebe zur Musik zum Beruf gemacht. Seit mehreren Jahren habe ich mein Wissen zum Thema Besteuerung von Musikern in einem Blog zusammengefasst und unterrichte an verschiedenen Hochschulen, was Musiker zum Thema Steuern wissen müssen, um erfolgreich durchstarten zu können.

Zukunft Steuern, erfolgreich durchstarten in kreativen Berufen, Teil 2
Dr. Iris Fohr
Dienstag, 08.11.2022, 12 – 16 Uhr
Online (Zoom)

Förderstrukturen im Saarland und bundesweite Anlaufstellen
Franziska Weber
(Arbeit und Kultur Saarland gGmbH)
Montag, 21.11.2022, 17.30 – 18.30 Uhr
HfM Saar – Raum 219

GEMA Basics – Aufbau und Services der GEMA
Manuel Westermann (GEMA)
Mittwoch, 23.11.2022, 11 – 13 Uhr
HfM Saar – Gieseking-Saal

Urheberrecht und Vertragsrecht, Teil 1
Gregor Theado
Freitag, 25.11.2022, 14 – 18 Uhr
HfM Saar – Gieseking-Saal

ABGESAGT: Digital Business Survival Kit
Dr. Iris Fohr
Montag, 28.11.2022, 14 – 16 Uhr
Online (Zoom)

In diesem Seminar geht es um die steuerlichen Folgen einer Tätigkeit im Internet via online streaming oder via online-Unterricht. Betrachtet wird die grundsätzliche Einordnung der verschiedenen Einkommensströme für Zwecke der Einkommensteuer. Daneben wird aber vor allem auf die Brennpunkte zum Thema Umsatzsteuer eingegangen, die in diesem Zusammenhang von besonderer Bedeutung sind.
Diese Veranstaltung findet in diesem Semester nicht statt!

Künstlersozialversicherung
Fred Janssen (KSK)
Mittwoch, 30.11.2022, 11 – 13 Uhr
Online (Zoom)

Urheberrecht und Vertragsrecht, Teil 2
Gregor Theado
Freitag, 02.12.2022, 14 – 18 Uhr
HfM Saar – Gieseking-Saal

ABGESAGT: „I heard it on the radio…”
Was (angehende) Musiker*innen über die GVL wissen sollten
Juliane Fiedler, Anja Marenbach (GVL)
Montag, 05.12.2022, 14.30 – 16 Uhr
Online (Zoom)

Podiumsgespräch „Berufsfeld Sänger*in“
In Kooperation mit dem Career Service der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
Mittwoch, 7. Dezember 2022, 19 Uhr
Konzertsaal der HfM Saar und online (Zoom)

Die HfM Saar ist Teil des Verbundprojektes „Netzwerk Musikhochschulen 4.0“, bei dem insgesamt 18 deutsche Musikhochschulen mitwirken. In der aktuellen Projektförderphase stehen Innovations- und Digitalisierungsprojekte im Mittelpunkt, die die Lehre an den Hochschulen stärken und so den Studierenden zu Gute kommen sollen. Im Rahmen der Mitarbeit im „Netzwerk Musikhochschulen 4.0“ hat die HfM Saar nun ein neues Veranstaltungsformat ins Leben gerufen, das unter anderem Fragestellungen wie den Übergang von der Musikhochschule in den Beruf aufgreift und gemeinsam mit Fachleuten aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

Den Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe, die sowohl „analog“ im Konzertsaal der HfM Saar als auch als per Internet abrufbarer Stream stattfinden wird, macht am Mittwoch, 7. Dezember, 19 Uhr, ein Podiumsgespräch zum Thema „Berufsfeld Sänger*in“. Veranstaltet wird es in Kooperation mit dem Career Service der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Auf dem Podium werden Sängerinnen und Sänger aus unterschiedlichen beruflichen Kontexten – Freiberufler und Festangestellte – über ihre Erfahrungen berichten. Mit dabei sind der freiberuflich tätige Sänger Matthias Horn, Ina Jaks, Mitglied des NDR Vokalensembles und Maja Tabatadze von der Staatsoper Stuttgart.

Moderiert wird das Gespräch von Simone Enge, Leiterin des Career Services der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, sowie von HfM Saar-Prorektor Prof. Frank Wörner und Anna Becker, Leiterin des Career Services der HfM Saar. Auch das Publikum ist eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Über einen Chat haben auch Teilnehmer, die nicht vor Ort sind, die Möglichkeit, sich zu Wort zu melden.

 

Beschäftigungen am Theater und der Tarifvertrag Normaltarif Bühne (NV Bühne)
Wolfgang Schwaninger
Montag, 09.01.2023, 16 – 18.30 Uhr
HfM Saar – TBH 2

Wertschöpfungskette Geistiges Eigentum – Internationale Lizensierungen und Verwertungsgesellschaften
Christoph Rinnert
Mittwoch, 11.01.2023, 9 – 18 Uhr
HfM Saar – Gieseking-Saal