Großer Chor der Hfm Saar

 

Der Große Chor der HfM Saar als zahlenmäßig größte Formation unter den Hochschul-Chören besteht aus cirka 60 bis 80 Studierenden aller Fachrichtungen. Externe SängerInnen sind herzlich willkommen (bei Interesse melden Sie sich bitte im Chorbüro der HfM Saar) im Hochschulchor mitzusingen. Ziel der Chorarbeit im Großen Hochschulchor ist es, allen Studierenden der HfM - Saar einen Einblick und Einstieg in das Singen in und die Basisarbeit mit Laienchören zu bieten, und dabei im Laufe des Studiums neben accapella Programmen einige der bedeutendsten Werke des oratorischen Standardrepertoires zu erarbeiten.  

Der Chor probt während des Semesters immer mittwochs von 17.30 bis 19.00 Uhr und erarbeitet Chorwerke aller Epochen, die in Konzerten am Ende des Semesters der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Bei oratorischen Werken arbeitet der Chor mit dem Sinfonieorchester der Hochschule, dem Institut für Alte Musik oder der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken - Kaiserslautern zusammen. Zum ersten Mal unter der Leitung des Professors für Chorleitung, Georg Grün, war der Chor zu hören beim Gedächtniskonzert zu Ehren von Theo Brandmüller mit Brahms “Warum ist das Licht gegeben” am 2. Februar 2013 und zuletzt in der Alten Schmelz St. Ingbert bei der Aufführung des Requiems des saarländischen Komponisten Theodore Gouvy gemeinsam mit dem BachChor Saarbrücken, dem Kammerchor Saarbrücken und der DRP. Im Sommersemester 2024 gestaltet der Hochschulchor gemeinsam mit dem Hochschulchorchester, dem BachChor Saarbrücken und den GesangssolistInnen der HfM Saar das Abschlusskonzert der Musikfestspiele Saar am 7. Juni 2024.

 

Repertoire Hochschulchor Sommersemester 2024

Joseph Haydn - Die Schöpfung

Arnold Schönberg - Friede auf Erden


Proben: Mittwochs, 17:30 - 19:30 Uhr in AK Saal - Erste Probe am 10. April 2024 / Probewochenende 1./2. Juni 2024 Konzertsaal

Orchesterproben / Konzert 5./6./7. Juni 2024

Abschlusskonzert der Musikfestspiele Saar 7. Juni 2024 19:30 Uhr Freilichtbühne Hülzweiler

16 Doppelstunden
2 Fehltermine gestattet, bei Fragen oder Problemen bitte das Chorbüro c/o Johannes Weiler kontaktieren.

Noten bitte selbstständig vor der ersten Probe in der Bibliothek ausleihen - Sollten die Exemplare von Schönberg nicht ausreichen, gibt es Kopien vor Ort.

 

 

Probenplan                                   Chorordnung

 

 

 

 

Kammerchor ChorWerkSaar

Der Kammerchor ChorWerkSaar der Hochschule für Musik Saar wurde im Sommersemester 2023 gegründet und ist ein Hybridchor aus allen Ensembles von ChorWerk Saar. Er erarbeitet während der Vorlesungszeit anspruchsvolle Chorliteratur aus allen Epochen auf höchstem Niveau und konzertiert auch außerhalb der Semesterrahmen zu besonderen Anlässen, wie beispielsweise dem Montana International Choral Festival (Missoula, Montana, USA), welches die Antrittstournee des Chors markierte. Im August 2024 fährt der Chor nach Italien um das Eröffnungskonzert des International Polyphonic Competition ,,Guidod´Arezzoam 21.08.2024 zu gestalten.

 

Kammerchor Sommersemester 2024

Proben: Mittwochs, 19:00 - 20:30 Uhr in AK Saal + Probewochenende 29./30. Juni 2024

Konzert am 30. Juni 17 Uhr Stiftskirche St. Arnual

Eröffnungskonzert des International Polyphonic Competition ,,Guidod´Arezzoin Arezzo (Italien) am 21.08.2024

Reise vom 18. bis 22. August 2024

16 Doppelstunden + evt. Prüfungsprobe
2 Fehltermine gestattet, bei Fragen oder Problemen bitte das Chorbüro c/o Johannes Weiler kontaktieren.

Zusätzlich unterstützt der Kammerchor den Hochschulchor beim Abschlusskonzert der Musikfestspiele Saar mit Joseph Haydns Schöpfung und Schönbergs Friede auf Erden

Noten werden in digitaler und/oder Papierform zur Verfügung gestellt, für Haydn bitte selbstständig in der Bibliothek ausleihen - Anmeldungen an info@chorwerksaar.de

 

Probenplan

 

 

Studio Vocale Saar I

Das Studio Vocale Saar I wurde mit Beginn des Stellenantritts von Prof. Georg Grün an der Hochschule für Musik Saar für die Dirigierklassen gegründet. Dieses Ensemble verfolgt ausschließlich den Zweck, Studierenden mit dem Fach Dirigieren Proben- und Konzertmöglichkeiten zu geben, um die im Dirigierunterricht erarbeiteten Methoden und Techniken anzuwenden und dabei Erfahrungen in Organisation, Probentechnik, Methodik und Konzertsituationen zu sammeln.

Unter der Anleitung von Mauro Barbierato arbeiten in diesem Ensemble Studierende der Fachrichtungen Schulmusik und Kirchenmusik Bachelor jede Woche im Saal der Alten Kirche St. Johann, dem “Chorzentrum” der HfM Saar. Am Ende des Semesters präsentieren Ensemble und DirigentInnen das Ergebnis in öffentlichen Konzerten.

Studio Vocale Saar II

Studio Vocale Saar II

Das Studio Vocale Saar II enstand während der Corona Pandemie durch die notgedrungene Teilung des Studio Vocale und bildet seit dem das Übungs- und Arbeitsensemble für die Studierenden der Fachrichtungen Hauptfach Chorleitung (Bachelor, Master und Konzertexamen) und Kirchenmusik Master. Dieses Ensemble verfolgt ausschließlich den Zweck, Studierenden mit dem Fach Dirigieren Proben- und Konzertmöglichkeiten zu geben, um die im Dirigierunterricht erarbeiteten Methoden und Techniken in anspruchsvoller Literatur auf hohem Niveau anzuwenden und dabei Erfahrungen in Organisation, Probentechnik, Methodik und Konzertsituationen zu sammeln.

Unter der Anleitung von Prof. Georg Grün arbeitet das Ensemble jede Woche Donnerstags von 14:00 bis 16:00 Uhr in der Alten Kirche St. Johann, dem “Chorzentrum” der HfM Saar. Am Ende des Semesters präsentieren Ensemble und Dirigenten das Ergebnis in öffentlichen Konzerten.

 

 

Informationen zum Chorleitungsstudium

 

An der HfM-Saar kann man das Fach Chorleitung in folgenden Studiengängen studieren:

 

Hauptfach Chorleitung Bachelor und Master

Der Grundstudiengang Bachelor of Music – Dirigieren Schwerpunkt Chorleitung sowie der Aufbaustudiengang Master of Music – Dirigieren Schwerpunkt Chorleitung beinhalten ein breit aufgestelltes Studienangebot, in dem das intensiv zu studierende Hauptfach Chorleitung aus folgenden Komponenten besteht:

  • mehrstündiger Kleingruppenunterricht an 3 Klavieren
  • Methodik Chorleitung (einstündig)
  • Studio Vocale (zweistündig)
  • Kolloquium (einstündig)

Neben dem Hauptfach werden Klavier und Gesang, Dirigierpraktisches Klavierspiel, Ensemble, Orchesterleitung und Gehörbildung durchgehend unterrichtet. Einen großen Anteil am Studienplan haben auch die Fächer Analyse, Musikwissenschaft und die Wahlmodule.

 

Konzertexamen Chorleitung

Dieser Studiengang ist für Master-Absolventen oder Absolventen mit vergleichbaren Abschlüssen für spezielle Vertiefungsstudien vorgesehen. In zwei oder vier Semestern stehen nach Absprache gezielte Projekte im Zentrum des Vertiefungsstudiums.

  • zweistündiger Kleingruppenunterricht
  • Studio Vocale (zweistündig) sowie Methodik Chorleitung bei Übernahme von Dirigaten

 

Kirchenmusik Bachelor und Master - Chorleitung als Hauptfach

In beiden Studiengängen wird das Hauptfach Chorleitung; in folgenden Komponenten studiert:

  • zweistündiger Kleingruppenunterricht
  • Studio Vocale (zweistündig) sowie Methodik Chorleitung bei Übernahme von Dirigaten

 

Schulmusik - Chorleitung als Nebenfach oder Wahlfach

Im Studiengang Schulmusik kann das Fach Chorleitung je nach Schwerpunktwahl unterschiedlich studiert werden:

Schulmusik - Chorleitung als Nebenfach

  • Einstündiger Kleingruppenunterricht
  • Studio Vocale (zweistündig) sowie Methodik Chorleitung bei Übernahme von Dirigaten (als Bestandteil des Fachs Chorleitung Pflicht)
  •  

Schulmusik - Chorleitung als Wahlfach

<dir></dir><dir>
  • Zweistündiger Kleingruppenunterricht in den Niveaustufen Vertiefungsstufe oder Leistungsstufe (Einteilung erfolgt durch die Dozenten)
  • Studio Vocale (zweistündig) sowie Methodik Chorleitung bei Übernahme von Dirigaten (als Bestandteil des Fachs Chorleitung Pflicht)
</dir>

 

Wahlfach

In allen anderen Studiengängen ist es ebenfalls möglich, Chorleitung als Wahlfach zu belegen.

 

Das Team

Prof. Georg Grün
Professor für Chorleitung

Leitung der Hauptfachklasse

Bachelor, Master, Konzertexamen Chorleitung, Master Kirchenmusik

Leitung des Hochschulchors,

des Kammerchors und des StudioVocale I

Künstlerischer Leiter von ChorWerk Saar

Mauro Barbierato
Dozent für Chorleitung

Schulmusik und Wahlfach Chorleitung

Leitung des StudioVocale I

Sprachcoahing Italienisch

Christian von Blohn
Dozent für Chorleitung und Partiturspiel

Kirchenmusik Bachelor

Dirigierpraktisches Klavierspiel für alle Studiengänge

Johannes Weiler
Leiter des Chorbüros

Manager aller Belange der Chorensembles von ChorWerk Saar und der HfM-Saar

Kontakt

 

 

Hochschule für Musik Saar (HFM-Saar)

 

Chorbüro

     
University of Music   Johannes Weiler
Bismarckstraße 1   Alte Kirche St. Johann
66111 Saarbrücken   Ev.-Kirch-Straße 27
Prof. Georg Grün   66111 Saarbrücken
    Raum AK 0
    Tel.: 0681 / 99832213
    Email: info@chorwerksaar.de

News

Probenpläne

chorwerk-details/articles/probenplan-hochschulchor
Großer Chor der HfM Saar

Probenplan

chorwerk-details/articles/probenplan-kammerchor-chorwerksaar
Kammerchor ChorWerk Saar

Probenplan

chorwerk-details/articles/probenplan-bachchor
BachChor Saarbrücken

Probenplan

chorwerk-details/articles/probenplan-studiovocale-i
Studio Vocale Saar I

Probenplan

chorwerk-details/articles/probenplan-studio-vocale-2
Studio Vocale Saar II

Probenplan

chorwerk-details/articles/probenplan-kammerchor-saarbruecken
KammerChor Saarbrücken

Probenplan

Alumni

Hyunju Kwon
Dozentin für Chorleitung an der HfM Mannheim - Trägerin des Deutschen Dirigentenpreises

Studium an der Hfm-Saar: 2020 - 2022

Mauro Barbierato
Chordirektor des Saarländischen Staatstheaters Dozent für Chorleitung an der HfM-Saar Künstlerischer Leiter des Landesjugendchors Saar Verbandschorleiter des Saarländischen Chorverbands

Studium an der Hfm-Saar: 2012 - 2014

Alina Berger
Studienrätin am Ludwigsgymnasium Saarbrücken Künstlerische Leiterin der Evangelischen Kantorei St.Ingbert

Studium an der Hfm-Saar:

2014 - 2024

Matthias Rajczyk
Professor und Leiter des Studienganges Chorschule und der Chorgruppen am CONSERVATOIRE DE MUSIQUE DU NORD (LUX) Dirigent des Ensemble 85 – Männerkammerchor u. a.

Studium an der HfM-Saar: 2008 - 2018

Pan Jiang
Co-Leiterin des Philharmonischen Kinderchores Peking Dozentin für Chorleitung am Zentralen Konservatorium für Musik und der Capital Normal University in Peking

Studium an der HfM-Saar: 2021 - 2022

Francesco Bernasconi
Regionalkantor der Region Hannover an der Basilika St. Clemens Leiter des Probsteichors

Studium an der HfM-Saar: 2015 - 2021

Adrian Büttemeier
Domkantor am Berliner Dom und Leiter der Berliner Domkantorei

Studium an der Hfm-Saar:

2021 - 2023

Carina Brunk
Dozentin für Chorleitung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim Stellv. Verbandschorleiterin des Saarländischen Chorverbands

Studium an der Hfm-Saar:

2007 - 2017

Marco Barbon
Chorleiter, Stimmbildner und Korrepetitor beim TÖLZER KNABENCHOR

Studium an der Hfm-Saar:

2020 - 2022

Maximilian Rajczyk
Leiter des Landesjugendchors Rheinland-Pfalz

Studium an der Hfm-Saar:

2009 - 2020

Johannes Weiler
Chefdirigent des Saarknappenchor - Leiter des Orchester- und Chorbüros von ChorWerk Saar an der HfM-Saar Stellv. Verbandschorleiter des Saarländischen Chorverbands

Studium an der Hfm-Saar:

2014 - 2023

 

Andreas Fulda
Musikalischer Assistent & stellvertretender Chorleiter des Windsbacher Knabenchors Dozent für Ensembleleitung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe

Studium an der Hfm-Saar:

2019 - 2022

Bobin Kim
Korepetitorin mit Dirigierverpflichtung an der Dresdner Semperoper

Studium an der Hfm-Saar:

2021 - 2023

Probenplan Hochschulchor Sommersemester 2024

 

Repertoire Hochschulchor Sommersemester 2024

Joseph Haydn - Die Schöpfung

Arnold Schönberg - Friede auf Erden


Proben: Mittwochs, 17:30 - 19:30 Uhr in AK Saal - Erste Probe am 10. April 2024 / Probewochenende 1./2. Juni 2024 Konzertsaal

Orchesterproben / Konzert 5./6./7. Juni 2024

Abschlusskonzert der Musikfestspiele Saar 7. Juni 2024 19:30 Uhr Freilichtbühne Hülzweiler

16 Doppelstunden
2 Fehltermine gestattet, bei Fragen oder Problemen bitte das Chorbüro c/o Johannes Weiler kontaktieren.

Noten bitte selbstständig vor der ersten Probe in der Bibliothek ausleihen - Sollten die Exemplare von Schönberg nicht ausreichen, gibt es Kopien vor Ort.

 

Termin Was? Bemerkung
     
10. April 2024 17:30-19:30 Uhr Haydn - Schönberg 1. Probe AK-Saal
17. April 2024 17:30-19:30 Uhr Haydn - Schönberg AK -Saal
24. April 2024 17:30-19:30 Uhr Haydn - Schönberg AK -Saal
08. Mai 2024 17:30-19:30 Uhr Haydn - Schönberg AK -Saal
15. Mai 2024 17:30-19:30 Uhr Haydn - Schönberg AK -Saal
22. Mai 2024 17:30-19:30 Uhr Haydn - Schönberg AK -Saal
29. Mai 2024 17:30-19:30 Uhr Haydn - Schönberg AK -Saal
01. Juni 2024 10:00-14:00 Uhr Probewochenende mit Kammerchor + BachChor Konzertsaal Hauptgebäude
02. Juni 2024 10:00-14:00 Uhr Probewochenende mit Kammerchor + BachChor Konzertsaal Hauptgebäude
05. Juni 2024 17:30-21:30 Uhr 1. Orchesterprobe - Tutti Konzertsaal Hauptgebäude
06. Juni 2024 17:30-21:30 Hauptprobe - Tutti Konzertsaal Hauptgebäude
07. Juni 2024 ab 10:00 Uhr | 19:30 Uhr Konzert Soundcheck - Generalprobe - Konzert Freilichtbühne Hülzweiler
12. Juni 2024 frei Ausgleichstermine Konzertwoche
19. Juni 2024 frei Ausgleichstermine Konzertwoche
26. Juni 2024 frei Ausgleichstermine Konzertwoche
03. Juli 2024 frei Ausgleichstermine Konzertwoche
10. Juli 2024 17:30-19:30 Uhr Abschlussprüfungen AK - Saal

Probenplan Kammerchor ChorWerkSaarWintersemester 2023/-24

 

 

Kammerchor Sommersemester 2024

Proben: Mittwochs, 18:30 - 20:30 Uhr in AK Saal + Probewochenende 28./29./30. Juni 2024

Konzert am 30. Juni 19 Uhr Stiftskirche St. Arnual

Eröffnungskonzert des International Polyphonic Competition ,,Guido d´Arezzoin Arezzo (Italien) am 21.08.2024

Reise vom 18. bis 22. August 2024

16 Doppelstunden + evt. Prüfungsprobe
2 Fehltermine gestattet, bei Fragen oder Problemen bitte das Chorbüro c/o Johannes Weiler kontaktieren.

Zusätzlich unterstützt der Kammerchor den Hochschulchor beim Abschlusskonzert der Musikfestspiele Saar mit Joseph Haydns Schöpfung und Schönbergs Friede auf Erden

Noten werden in digitaler und/oder Papierform zur Verfügung gestellt, für Haydn bitte selbstständig in der Bibliothek ausleihen - Anmeldungen an info@chorwerksaar.de

 

 

Termin Was? Bemerkung
     
10. April 2024 19:00 - 20:30 Uhr Arezzo Programm 1. Probe AK-Saal
17. April 2024 19:00 - 20:30 Uhr Arezzo Programm AK -Saal
24. April 2024 19:00 - 20:30 Uhr Arezzo Programm AK -Saal
08. Mai 2024 19:00 - 20:30 Uhr Arezzo Programm AK -Saal
15. Mai 2024 19:00 - 20:30 Uhr Arezzo Programm AK -Saal
22. Mai 2024 19:00 - 20:30 Uhr Arezzo Programm AK -Saal
29. Mai 2024 19:00 - 20:30 Uhr Arezzo Programm AK -Saal
06. Juni 2024 17:30 - 21:30 Hauptprobe - Tutti Konzertsaal Hauptgebäude
07. Juni 2024 ab 10:00 Uhr | 19:30 Uhr Konzert Soundcheck - Generalprobe - Konzert Freilichtbühne Hülzweiler
12. Juni 2024 19:00 - 20:30 Uhr Arezzo Programm AK -Saal
19. Juni 2024 19:00 - 20:30 Uhr Arezzo Programm AK -Saal
26. Juni 2024 19:00 - 20:30 Uhr Arezzo Programm AK -Saal
28. Juni 2024 18:00 - 22:00 Uhr Arezzo Programm Albert-Schweitzer Haus St. Arnual
29. Juni 2024 10:00 - 20:00 Uhr Probewochenende mit dem Kammerchor Saarbrücken Albert-Schweitzer Haus St. Arnual
30. Juni 2024 10:00 - 18:00 Uhr Probewochenende mit dem Kammerchor Saarbrücken Albert-Schweitzer Haus St. Arnual
30. Juni 2024 19:00 Uhr Semesterabschlusskonzert Stiftskirche St. Arnual
     

 

PROBENPLAN BachChor Saarbrücken - Fauré-Requiem / Haydn Schöpfung

DATUM: UHRZEIT: NUMMERN: BEMERKUNG:
DO 11.01.2024 19:30-22:00 Bach/Haydn 2,3,11 1. Probe
DO 18.01.2024   Fauré/Bach/Haydn 5, Schönberg  
DO 25.01.2024   Fauré/Bach/Haydn 19, Schönberg  
DO 01.02.2024   Fauré/Bach/Haydn 14, 26 Schönberg  
DO 08.02.2024   Haydn 14, 26/Bach KM Examen
DO 15.02.2024   Fauré/Bach Probe trotz Ferien
DO 22.02.2024   Fauré/Bach  
SA 24.02.2024 16:00-18:00 GP/19:00 Konzert Schlosskirche Blieskastel Examen Alina Berger
SO 25.02.2024 14:30-16:00 GP/17:00 Konzert Stiftskirche St. Arnual  
29.02.2024   Haydn: 19,26 / Schönberg  
07.03.2024   Haydn: 26, 28 / Schönberg  
14.03.2024   Wdh.-Runde  
DI 19.03.2024   Haydn/Schönberg Probe vorverlegt
(28.3. und 04.04.   OSTERFERIEN keine Proben)
11.04.2024   Haydn/Schönberg  
18.04.2024   Haydn/Schönberg  
25.04.2024   Haydn/Schönberg  
02.05.2024   Haydn/Schönberg  
DI 07.05.2024   Haydn/Schönberg vorverlegt wegen Feiertag
16.05.2024   Haydn/Schönberg  
(23.05.2024   keine Probe Feiertag)
30.05.2024   PROBE! trotz Feiertag
SA 01.-SO 02.06.24 SONDERPLAN PROBENWOCHENENDE Ort: NN
MI 05.06.2024 18:00-22:00 Probe mit Orchester Konzertsaal HfM
DO 06.06.2024 18:00-22:00 Probe mit Orchester Konzertsaal HfM
FR 07.06.2024 Nachmittag GP /20:00 Konzert GP Freilichtbühne Hülzweiler  
       

 

 

PROBENWE 07.-08.10.2023 Projekt: MEMENTO ORT: AK BEMERKUNG:

SA 07.10.2023:

13:00-14:30 Tutti

Bruckner 45´/ Cornelius 45´

14:50-16:20 Tutti

Stanford /45´/ Nystedt 45´

16:40-18:10 Tutti

Elgar 45´/ Nystedt 45´

18:30-19:00 Frauen

Anton Bruckner *1824-1896 Christus factus est 6´

Peter Cornelius 1824-74 REQUIEM 9´

Charles Stanford 1852 +1924 Magnificat 11

Knut Nystedt 1915-2014 O crux 11´

Elgar 1857-1934 Lux aeterna 4´

Holst (1874-1934) Nunc dimmidi 5´

Schönberg/Franz (1874-1951) Frühlings Tod 8´

 

NÄCHSTES PROBENWE:

SA 09.12.23 - 12:00-17:00

danach ab 18:00 Uhr Weihnachtsfete !

SO 10.12.23 - 11:00-16:00

- Alte Kirche SAAL -

SO 08.10.2023

 

 

 

11:00-11:30 Männer

Nystedt 30´

11:30- 12:40 TUTTI

Nystedt 45´/ Cornelius 25´

12:50-14:20 Tutti

Stanford 45´/ Elgar 45´

14:40-16:00 Tutti

alles

   

HfM Saar

Die Hochschule für Musik (HfM) Saar ist die einzige vollständige Musikhochschule mit Universitätsrang in einer länderübergreifenden Region, die in Deutschland das Saarland und Rheinland Pfalz, in Frankreich die Région Grand Est und die Länder Luxemburg und Belgien umfasst (Großregion).

Kontakt

Hochschule für Musik Saar
Bismarckstraße 1
66111 Saarbrücken

0681 9673130

Social

Newsletter

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.

Sie erhalten eine E-Mail zur Aktivierung.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
VERANSTALTUNGSKALENDER
KONZERTE
WORKSHOPS/VORTRÄGE
WETTBEWERBE
HfM SUMMER SCHOOL
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close