Stream der Veranstaltung vom 11. Mai 2023 hier ansehen

Hier können Sie sich die Podiumsdiskussion anschauen (Link zu Youtube)

In der musikalischen Bildung droht ein erheblicher Fachkräftemangel: Qualifizierte Musikpädagoginnen und Musikpädagogen sind schon heute saarland- und bundesweit gefragt. In den nächsten Jahren wird der Bedarf aufgrund des Generationswechsels an vielen Musikschulen weiter um ein Vielfaches steigen.

Wie lässt sich Nachwuchs gewinnen, damit qualifizierter Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auch in Zukunft gesichert ist? Welche Perspektiven bietet die berufliche Tätigkeit als Musikpädagogin / Musikpädagoge? Und wie werden angehende Musikschullehrkräfte während eines Studiums im Künstlerisch-pädagogischen Profil an der HfM Saar auf die komplexen Anforderungen des Berufslebens vorbereitet?

Um diese und weitere Fragen ging es in der Podiumsdiskussion "Musikpädagog*in - ein Beruf mit Zukunft" am 11. Mai 2023 in der Hochschule für Musik Saar.

Nach einem Impulsvortrag von Thomas Kitzig, Leiter der Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken, diskutierten:

Prof. Dr. Michael Dartsch, Professor für Musikpädagogik und Prodekan für die Musikpädagogischen Studiengänge und Kirchenmusik an der HfM Saar, Matthias Pannes, Bundesgeschäftsführer des Verbands deutscher Musikschulen (VdM), Esther Klein (Musikpädagogin an der Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken), Dr. Barbara Neumeier (Musikpädagogin an der Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken und Lehrbeauftragte für Jazzdidaktik an der HfM Saar) sowie Michael Bals, Absolvent der HfM Saar (Künstlerisch-pädagogisches Profil) und Masterstudent im Künstlerischen Profil (Hauptfach Klavier).

Moderatorin war Alexandra Raetzer, zuständig für Kommunikation / Öffentlichkeitsarbeit der HfM Saar.

Zurück

HfM Saar

Die Hochschule für Musik (HfM) Saar ist die einzige vollständige Musikhochschule mit Universitätsrang in einer länderübergreifenden Region, die in Deutschland das Saarland und Rheinland Pfalz, in Frankreich die Région Grand Est und die Länder Luxemburg und Belgien umfasst (Großregion).

Kontakt

Hochschule für Musik Saar
Bismarckstraße 1
66111 Saarbrücken

0681 9673130

Social

Newsletter

Bitte addieren Sie 2 und 5.

Sie erhalten eine E-Mail zur Aktivierung.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
VERANSTALTUNGSKALENDER
KONZERTE
WORKSHOPS/VORTRÄGE
WETTBEWERBE
HfM SUMMER SCHOOL
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close