Rektor Prof. Hans Peter Hofmann überreichte Martin Hennecke, Lehrbeauftragter für Schlagzeug (r.), das Zertifikat für seine erfolgreiche Teilnahme am Lehrerfortbildungs-Programm „Die Kunst der Lehre 4.0“, das im Rahmen des Verbundprojekts „Netzwerk Musikhochschulen 4.0“ stattfand.

Die ersten Impulse für das Zertifikatsprogramm wurden beim Auftaktworkshop vor einem Jahr in Nürnberg gesetzt. Daran schloss sich für die Teilnehmenden eine intensive Zeit an: Neben Workshops (online und vor Ort) bildete der Austausch innerhalb der Teilnehmergruppe einen wichtigen Bestandteil der Intensivphase. Bei kollegialer Hospitation konnten Schlüsselfragen zur eigenen Lehre gemeinsam mit einem Kollegen/einer Kollegin reflektiert werden; die kollegiale Beratung bot Raum, um sich in Kleingruppen gegenseitig bei beruflichen Herausforderungen zu unterstützen. Ein wichtiger Bestandteil der Intensivphase an der HfMDK Mannheim bildete zudem das eigene Lehrprojekt, für das die Teilnehmenden Ideen entwickelten und sich so auf neue Wege in ihrer eigenen Lehrpraxis wagten.

Den gesamten Bericht können Sie hier lesen.

www.netzwerk-musikhochschulen.de

Zurück

HfM Saar

Die Hochschule für Musik (HfM) Saar ist die einzige vollständige Musikhochschule mit Universitätsrang in einer länderübergreifenden Region, die in Deutschland das Saarland und Rheinland Pfalz, in Frankreich die Région Grand Est und die Länder Luxemburg und Belgien umfasst (Großregion).

Kontakt

Hochschule für Musik Saar
Bismarckstraße 1
66111 Saarbrücken

0681 9673130

Social

Newsletter

Was ist die Summe aus 9 und 7?

Sie erhalten eine E-Mail zur Aktivierung.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
VERANSTALTUNGSKALENDER
KONZERTE
WORKSHOPS/VORTRÄGE
WETTBEWERBE
HfM SUMMER SCHOOL
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close