Keisuke Morita

3. Preis beim Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2023

Wettbewerbserfolg für Keisuke Morita, Student an der HfM Saar bei Prof. Gustav Rivinius: Beim Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2023 im Fach Violoncello gewann er den Preis der Elsa-Wera-Arnold-Stiftung (3. Preis). Die HfM Saar gratuliert herzlich!

Weitere Preisträger*innen sind Konstanze Pietschmann (Mendelssohn-Preis / 1. Preis), Felix Brunnenkant (Preis des Bundespräsidenten / 2. Preis), Leopold Behrens (Sonderpreis Interpretation Auftragswerk: „Der Wind weht, wo er will“ von Younghi Pagh-Paan) und Felix Brunnenkant (Preis der Freunde Junger Musiker Deutschland).


Der 3. Preisträger, Keisuke Morita  (Foto: urban ruths photography)