Get Aware Week – Gegen (sexualisierte) Diskriminierung und Gewalt an unseren Hochschulen

24. Januar – 01. Februar 2023
Workshops, Vorträge, Keynotes, Diskussionen, Filmscreening

Sexualisierte Diskriminierung und Gewalt kommt in allen gesellschaftlichen Bereichen vor. Studien- und Arbeitsorte mit ihren durch hierarchische Abhängigkeiten geprägten Strukturen sind nicht frei von deren Vorkommen. Hierzu zählen auch Hochschulen, ungeachtet ihrer jeweiligen Größe und fachlichen Ausrichtung.

Die Saarländischen Hochschulen HfM Saar, HBKsaar, htw saar sowie die Universität des Saarlandes begegnen jeglichen Formen von (sexualisierter) Diskriminierung und Gewalt mit einer Null-Toleranz-Politik, welche in der gemeinsamen Kampagne „Keine Grauzonen“ Ausdruck findet. Im Rahmen dieser hochschulübergreifenden Awareness-Initiative wird auf jegliche Art des Machtmissbrauchs aufmerksam gemacht, Kommunikationsräume zu diesem Thema eröffnet sowie sich gemeinschaftlich und öffentlich für einen diskriminierungsfreien Campus eingesetzt. Weitere Infos gibt es im Internet hier.

Info und Programm (pdf)