Jonas Stark, Absolvent der Hochschule für Musik Saar, ist erster Preisträger der 6. Hong Kong International Piano Competition.

Ende Oktober 2022 gewann er das Finale des Wettbewerbs, bei dem er sich der Jury unter der Leitung der namhaften Dirigentin Marin Alsop und der Haydn Philharmonie mit dem 4. Klavierkonzert Ludwig van Beethovens präsentierte. Dem vorausgegangen waren eine Kammermusikrunde sowie mehrere Solo-Runden.

„Da aufgrund der Covid-Bestimmungen Chinas eine Anreise nach Hong Kong dieses Jahr nicht möglich gewesen wäre, haben die Veranstalter entschieden, den gesamten Wettbewerb stattdessen auf Schloss Esterházy in Eisenstadt nahe Wien durchzuführen und alle Runden live in den Konzertsaal nach Hong Kong zu übertragen“, berichtet Jonas Stark, der an der HfM Saar in der Klavierklasse von Prof. Thomas Duis von 2014 bis 2018 seinen Bachelor absolvierte. „Neben dem Preisgeld schließen sich für mich an den Wettbewerb nun auch Konzertverpflichtungen an, beispielsweise in Hong Kong und Uruguay.“

Nach seinem Bachelorstudium an der HfM Saar machte Jonas Stark in London seinen Master und studiert aktuell in der Soloklasse der Musikhochschule Hannover.